Bund aktuell

Bund aktuell

Für die Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge

06.07.2018

Antrag des MIT-Bundesverbandes an den CDU-Parteitag, 7./8. Dezember 2018

Der CDU-Bundesparteitag möge beschließen:
Die CDU Deutschlands bekennt sich zum Drei-Säulen-Modell der Altersvorsorge und will die betriebliche Altersvorsorge stärken. Hierzu setzt sie folgende Maßnahmen...

Parteiübergreifende Initiative will neues Datenschutzrecht ändern

12.06.2018

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) kritisiert gemeinsam mit den Wirtschaftsvereinigungen von SPD und FDP das neue Datenschutzrecht. In einer gemeinsamen Erklärung wenden sich die Vereinigungen „gegen unpraktikable Lösungen und deutsche Sonderwege, die deutsche...

MIT fordert Änderungen der Datenschutzregeln

11.06.2018

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU und CSU (MIT) und der Parlamentskreis Mittelstand der CSU/CSU-Bundestagsfraktion (PKM) fordern gemeinsam Änderungen an den neuen Datenschutzregeln. Ein Beschluss sieht Entlastungen insbesondere von mittelständischen Unternehmen und...

Schifffahrt mit jungen MIT-Interessierten

08.06.2018

Im vergangenen Jahr hat die MIT-Bundesgeschäftsstelle auf dem Deutschlandtag der Jungen Union (JU) ein Gewinnspiel ausgerichtet. Jetzt durften sich die Gewinner über eine exklusive Schifffahrt über die Spree in Berlin freuen. Diese wurde freundlicherweise von der Reederei Riedel gesponsert...

TRANSFORMATION INTERACTION: Das war die MIT:FUTURA 2018

06.06.2018

Politik kann auch Digitalisierung, das hat die inzwischen dritte Ausgabe der MIT:FUTURA gezeigt. Das Startup-Event der MIT brachte am 5. Juni rund 500 Digitalisierungsexperten mit namhaften Politikern in Berlin zusammen. Ihnen gaben die Gäste ein Bündel an politischen Forderungen mit auf den Weg...

„Datenschutz muss praxistauglich und rechtssicher sein“

14.05.2018

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) fordert sofortige Nachbesserungen bei der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Mittelständler und Vereine. „Wir wollen, dass nach österreichischem Vorbild erst gemahnt und dann erst bestraft wird“, sagt MIT-Bundesvorsitzender...

Keine Sonderbürokratie für deutsche Steuerpflichtige

19.04.2018

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) kritisiert die von den Länderfinanzministern geplante Anzeigepflicht für rein nationale Steuergestaltungsmodelle. „Klar ist: Aggressive Formen der Steuervermeidung auf internationaler Ebene müssen bekämpft werden – wir müssen...