Bund aktuell

Bund aktuell

MIT fordert private Pflegezusatzversicherung

11.09.2020

Je älter die Deutschen werden, desto mehr steigt auch die Zahl der Pflegebedürftigen. Entsprechend wachsen auch die Beitragssätze. Auch die Eigenanteile der Bewohner von Pflegeheimen steigen kontinuierlich. Um die steigenden Kosten der Pflege aufzufangen, fordert die MIT eine betriebliche...

MIT-Bundesvorstand für Friedrich Merz als CDU-Vorsitzenden

07.09.2020

Der MIT-Bundesvorstand bekräftigt seinen Beschluss, Friedrich Merz für den Vorsitz der CDU Deutschlands zu nominieren. Gerade auch die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise bestätigen einmal mehr: Wir brauchen eine Führung, die für Sicherheit und wirtschaftlichen Aufschwung auf Basis der...

Mittelstandsmagazin, Ausgabe 4/2020

27.08.2020

Eine neue Ausgabe des Mittelstandsmagazins ist da. Das Magazin befasst sich im Schwerpunkt mit der Zukunft der deutschen Wirtschaft. Der Ökonom Bernd Raffelhüschen verrät im Interview, warum er nicht mit einer schnellen Erholung der Konjunktur rechnet und warum der Lockdown Millionen...

Julia Walt beginnt ihre Ausbildung bei der MIT-Bundesgeschäftsstelle

27.08.2020

Ab dem 1. September 2020 wird die Bundesgeschäftsstelle der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) durch die 18-jährige Julia Walt verstärkt. Sie wird die erste Auszubildende bei der MIT. Frau Walt wird als angehende Kauffrau für Büromanagement in den beiden Bereichen Assistenz und...

MIT:UMFRAGE zur Frauenquote

21.08.2020

Die Struktur- und Satzungskommission der CDU hat dem kommenden Parteitag die Einführung einer verbindlichen Frauenquote vorgeschlagen. Diese soll für Gruppenwahlen, Delegiertenwahlen und auch Listenaufstellungen gelten (Details unter www.cdu.de/strukturundsatzungskommission). Darüber...

MIT und Liberaler Mittelstand fordern Strukturreformen

27.07.2020

Die beiden Vorsitzenden der Wirtschaftsvereinigungen von CDU/CSU und FDP, Carsten Linnemann und Dorian Hartmuth, fordern gemeinsam eine strukturelle Reform der Unternehmens- und Einkommenssteuer. Zudem fordern sie die vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags.

Carsten...

Linnemann: „Eine Bundestags-Aufblähung wäre nicht vermittelbar“

23.07.2020

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) drängt auf eine Reform des Wahlrechts schon zur nächsten Bundestagswahl. Der Koalitionsschuss soll nach dem Willen der MIT bis Mitte August zusammenkommen und einen Vorschlag erarbeiten.

„Wenn wir uns jetzt nicht auf eine Reform...